Das Journalistenbüro Züripress wurde 2006 von Alexander Saheb gegründet. Dank vielfältigen und gut geschriebenen Beiträgen fand sich schon rasch ein breiter Kundenkreis ein.

Firmengründer Alexander Saheb arbeitete zunächst für Nachrichtenagenturen in Deutschland und der Schweiz.  Später war er als freier Journalist für viele Tageszeitungen tätig, darunter die Neue Zürcher Zeitung, den Tages-Anzeiger, die Handelszeitung und für Magazine wie das Swiss Equity Magazin. Er hat eine Börsenhändlerlizenz der Schweizer Börse und das "Fit for Finance" Zertifikat der Universtität St. Gallen. Im Hintergrund steht ein Masterabschluss in Wirtschaftsgeschichte.